Drei gute Gründe für ein Studium an der HWSGR

hwsgr_GRUENDE_2015


 

1. MODERNE LERNFORMEN

Unser virtueller Lernraum ermöglicht eine zeit- und ortsunabhängige Vorbereitung auf die Präsenzworkshops. Zuhause oder unterwegs schaust du das Lernvideo an, liest im Lehrmittel nach was auf dich zukommen wird und überprüfst mit einem kurzen Test dein Grundwissen. Sich bereits vorher mit dem Thema auseinanderzusetzen, bringt den grossen Vorteil, dass im Präsenzworkshop mehr Zeit für Fragen, Beispiele und die praxisorientierte Anwendung des Gelernten bleibt.

Teste das E-Learning Portal unverbindlich


 

2. PRAXISNAH UND PERSÖNLICH

An der HWS Graubünden unterrichtet ein erfahrenes und motiviertes Team, dem die berufliche Weiterbildung und das unternehmerische Denken am Herzen liegen. Bei Bedarf bieten wir eine kostenlose berufliche Standortbestimmung an. Für deinen persönlichen und beruflichen Weg profitierst du von einem Netzwerk aus Bildung, Wirtschaft und Verwaltung. Die übersichtlichen Klassengrössen ermöglichen den persönlichen Austausch während der ganzen Weiterbildungszeit.

Lerne das HWSGR Team kennen


 

3. FLEXIBEL UND CLEVER PLANEN

Das Angebot der HWS Graubünden ist vollständig modularisiert. Du lernst, was dich interessiert und beruflich weiterbringt. Es ist deine Entscheidung, in welcher Zeit du welche Module bis zum gewünschten Abschluss absolvierst. Dir stehen somit für deine Zielerreichung alle Wege offen: Du kannst einzelne Module abschliessen oder einen eidgenössisch anerkannten Abschluss anstreben.

Schau dir die Module im Überblick an

 

 

 

 

 

© 2017 Höhere Wirtschaftsschule Graubünden