Inhalt

Der Bildungsgang HF Recht umfasst alle relevanten Rechtsthemen aus der Wirtschaft und der Verwaltung. Die künftigen Studierenden erwerben ein praxisorientiertes Verständnis im Zivilrecht, Strafrecht, Handels- und Wirtschaftsrecht, im Staats- und Verwaltungsrecht sowie im Prozessrecht.

An wen richtet sich der Studiengang?

Der Bildungsgang HF Recht richtet sich an

  • – Mitarbeitende der kantonalen Verwaltung (z.B. Steueramt, Betreibungsamt, Zivilstandsamt, etc.), der Polizei und Mitarbeitende von Gemeindeverwaltungen.
  • – Mitarbeitende aus Untersuchungsorganen (Staatsanwaltschaft etc.)
  • – Mitarbeitende aus dem Treuhandwesen, Anwaltskanzleien, Banken und Versicherungen
  • – Mitarbeitende aus KMU und Grossunternehmen
Welche Themen beinhaltet der Studiengang?
Einführung in die Rechtswissenschaft
Zivilrecht
Straf- und Prozessrecht
Handels- und Wirtschaftsrecht
Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht
Staats- und Verwaltungsrecht
Praxistransfer

Factsheet Anmelden

Eckdaten

Start
14. September 2018
Studiengebühr
CHF 3‘300.00 pro Semester (exkl. Fachliteratur*) CHF 3‘000.00 Prüfungsgebühren für die Diplomprüfung schriftlich/mündlich *für Fachliteratur sind ca. CHF 800.00 zu budgetieren.
Ablauf
Über den detaillierten Ablauf im HF Recht informieren wir Sie an unseren Infoabenden oder anlässlich eines individuellen Beratungsgesprächs.
Anzahl Lektionen
Total 1263 Präsenzlektionen