Lehrgänge

Digital Collaboration Specialist mit eidg. FA

Beratung Anmeldung

Ort

Sargans, Chur

Daten

Start am 18. März 2024

Dauer

Berufsbegleitend, 3 Semester, ca. 360 Lektionen Unterricht und ca. 180 Stunden Selbststudium

Unterrichtstag(e)

Montag- und Mittwochabend, 17:45 – 21.00 Uhr
Ein Abend pro Woche findet online statt.
Änderungen bleiben vorbehalten.

Anmeldeschluss

26. Februar 2024
Beim Anmeldeschluss wird (abhängig von der Teilnehmendenzahl) entschieden, ob ein Studiengang durchgeführt werden kann. Ist die maximale Klassengrösse noch nicht erreicht, sind Nachmeldungen auch nach Anmeldeschluss möglich. Die Studienplätze werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Es besteht kein Anspruch auf einen Studienplatz.

Aufnahmebedingungen

Zulassungsbedingungen für die eidg. Prüfung:

  • Abgeschlossene Lehre als Kauffrau/-mann EFZ, Informatiker/-in EFZ, Mediamatiker/-in EFZ oder ICT-Fachfrau/-mann EFZ + mind. 2 Jahre Berufserfahrung in der Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT).
    oder
  • Abgeschlossene Berufslehre mit Berufsmaturität, Fachmittelschule oder Gymnasium + mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT).
    oder
  • Abgeschlossene Berufslehre mit EFZ + mind. 4 Jahre Berufserfahrung in der Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT).
    oder
  • Mindestens 6 Jahre Berufserfahrung in der Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT).

Kosten

CHF 6’000 pro Semester
CHF 18’000 Total
CHF 9’000 nach Rückerstattung Bundesbeitrag*
*Die Lehrgangskosten belaufen sich nach Absolvierung der Berufsprüfung auf CHF 9’000, da Sie nach der Prüfung 50% vom Bund rückerstattet erhalten.

Abschluss

ibW Zertifikat
Digital Collaboration Specialist mit eidg. FA