Verband Schweizerischer Handelsschulen

Im VSH sind die namhaften privaten Bildungsunternehmen als Anbieter von kaufmännischen Aus- und Weiterbildungen seit 1978 zusammengeschlossen.

Die VSH-Mitgliedsschulen haben das Ziel, fundierte Ausbildungen für die kaufmännische Praxis zu vermitteln. Hohe Ausbildungsqualität und faire, transparenten Bedingungen zeichnen die VSH aus. VSH-Schulen halten sich an die Grundsätze gemäss Merkblatt Ehrenkodex des Verbandes Berufsbildender Schulen der Schweiz VBSS. Gemeinsam leisten die Mitglieder einen wesentlichen Beitrag zur Bildungspolitik und deren Umsetzung zum Nutzen aller Beteiligten.

Verband Schweizerischer Kaderschulen

Der VSK, der Verband der Schweizerischen Kaderschulen, ist der grösste und erfahrenste Kaderschulverband.

Dank einheitlichen Prüfungen und einem Qualitätssicherungssystem mit laufenden Controlling sind die Angebote auf hohem Niveau. Daher sind sie schweizweit anerkannt bei Arbeitgebenden und Studierenden. Gemeinsam leisten die Mitglieder einen wesentlichen Beitrag zur Bildungspolitik und deren Umsetzung zum Nutzen aller Beteiligten.

Anavant – Schweizerischer Verband technischer Kaderleute

Anavant ist die Organisation der technischen Kaufleute und Geschäftsführer bzw. Geschäftsführerinnen. Er sorgt für die Verbreitung und Bekanntmachung der Berufsprüfung »Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis« und der höheren Fachprüfung »Geschäftsführer / Geschäftsführerin mit eidg. Diplom«.

Der Verband ist Hauptträger der beiden eidgenössischen Prüfungen »Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis« und der höheren Fachprüfung »Geschäftsführer / Geschäftsführerin mit eidg. Diplom« gemäss dem Bundesgesetz über die Berufsbildung vom 19. April 1978 und den entsprechenden Reglementen.

STS – Schweizerische Treuhänder Schule

Die STS Schweizerische Treuhänder Schule AG – eine Institution von TREUHAND|SUISSE – gehört zu den ersten Adressen rund um die Aus- und Weiterbildung in der Treuhandbranche. Sie ist seit 1982 im Markt engagiert und zählt auf ein weit reichendes Netzwerk von qualifizierten Dozentinnen und Dozenten aus allen Themenbereichen.

Kennzeichen und Erfolgsrezept der STS ist ein umfassendes, stufengerecht differenziertes und praxisorientiertes Kursangebot. Es ist in erster Linie auf die Bedürfnisse von KMU-Treuhänderinnen und -Treuhändern ausgerichtet. Auch geografisch ist die STS nah bei ihren Kunden: Mit Schulstandorten in fünf Städten und – je nach Angebot – zusätzlichen Durchführungsorten in der ganzen Deutschschweiz.

MKS-Kompetenzzentrum

Die MKS AG ist ein Kompetenzzentrum, welches sich seit 1998 auf das methodische Weiterentwickeln von Unternehmen, Geschäftsbereichen sowie Führungs- und Fachkräften spezialisiert. Die professionellen Bildungs-, Trainings- und Beratungsleistungen werden auf unterschiedlichste Weise in Anspruch genommen.

Ganzheitliches und aktuellstes Wissen in Kombination mit modernsten methodischen Transferansätzen bilden die optimale Symbiose für erfolgreiches Entwickeln von Menschen und Unternehmen. Man kann es auch als die Kunst bezeichnen, über innovative Gestaltung von Lern- und Handlungsprozessen zu besseren Ergebnissen zu kommen.

kmu-switch

kmu-switch entlastet Sie bei der Regelung der Firmennachfolge. Das Portal wird von lokalen Partnern belebt und verbindet Ihr Unternehmen mit Banken, Treuhänder, Juristen, Versicherungen, Personalberatungen, Bildungsinstitutionen und lokalen Serviceclubs.

kmu-switch ermöglicht allen Zielgruppen einen Marktplatz für die Handänderung eines Betriebes. Sie garantieren Diskretion bei der Zusammenführung der Unternehmen mit potenziellen Nachfolgern. Sie bieten eine verständliche Plattform, die sich einfach bedienen lässt.

ausbildung-weiterbildung.ch

Das führende Schweizer Bildungsportal mit der größten Anbieterauswahl und zahlreichen Tipps und Services für bildungsinteressierte Personen.

Als Anbieter finden Sie hier weitere Infos über Ausbildung-Weiterbildung.ch. Als Bildungsinteressent/in profitieren Sie auf Ausbildung-Weiterbildung.ch von der größten Anbieterauswahl. Von den weit über 100 000 Besuchern nutzen viele die Services und Tools unter Bildungshilfe oder bestellen Infos von den über 700 aufgeschalteten Anbietern.

Möchten Sie mehr verdienen, eine Ihren Vorstellungen entsprechende Arbeitsstelle finden oder sich zusätzliche Kompetenzen aneignen? Das Team von Ausbildung-Weiterbildung.ch und über 700 Anbieter unterstützen Sie gerne.

Schweizerische Verband der Immobilienwirtschaft SVIT

Der Schweizerische Verband der Immobilienwirtschaft SVIT Schweiz ist ein nicht gewinnorientierter Wirtschaftsverband. Er vertritt die Interessen der Immobilienwirtschaft in allen Landesteilen der Schweiz und repräsentiert die professionellen Anbieter von Immobiliendienstleistungen, namentlich in den Bereichen Bewirtschaftung, Verkauf, Beratung, Entwicklung und Schätzung.

Der SVIT Schweiz wurde 1933 gegründet und zählt heute landesweit über 2000 Firmenmitglieder. Deren 28’000 Mitarbeitende verpflichten sich zur Einhaltung hoher Qualitätsstandards und standesethischer Grundsätze. SVIT-Mitglieder sind darum die erste Adresse für Immobilien-Know-how.